Skip to content

24/01/2023 News

Das Jahr 2022: Erfolge, Projekte und Änderungen!

Für TotalEnergies hat das Jahr 2022 viele Projekte und Innovationen mit sich gebracht. In Frankreich, Belgien, Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden konnte TotalEnergies sein Ladenetzwerk weiter ausbauen und betreibt nun mehr als 35.600 Ladepunkte. Gewonnene Ausschreibungen, betriebene Ladenetze, unterzeichnete Partnerschaften, Redebeiträge in ganz Europa ... Die Bereitstellung eines optimierten Ladeservices sowie eines breiten Spektrums an Services für unsere Nutzer steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Fassen wir zusammen!

Die wichtigsten Zahlen in Europa

Wie auf der Karte ersichtlich, setzt TotalEnergies sein Bestreben fort, einen umfassenden Ladeservice anzubieten und damit den neuen Bedürfnissen der Fahrer von Elektrofahrzeugen in ganz Europa gerecht zu werden.

 

Dank dieses riesigen Netzes an Ladepunkten konnten die folgenden Leistungen erzielt werden:

  • Bereitstellung von 166 GWh Energie;
  • Fahren von 980 Millionen Kilometern;
  • Vermeidung von mehr als 122.000 Tonnen CO2 

Rückblick auf die starken Momente von TotalEnergies

 

In den letzten Jahren hat sich der Markt für das Hochleistungs- und Schnellladen, in dem TotalEnergies sein Netzwerk als Ladebetreiber (CPO) in Frankreich und Europa weiter ausgebaut hat, um zahlreiche Wettbewerber erweitert: